skip to Main Content

There are no trans­la­ti­ons avail­able. / Нет доступных переводов.

 

RMC Wheelturn

Auf Basis der modu­la­ren, auf hohe Schnitt­kräfte bei gleich­zei­tig hoher Genau­ig­keit aus­ge­leg­ten Kon­struk­tion
der RQ-Bau­reihe kön­nen nicht nur Eisen­bahn­rä­der ver­schie­dens­ter Aus­füh­run­gen kom­plett, son­dern auch
ring­för­mige, schwer zer­span­bare Werk­stü­cke aus der Luft­fahrt- und Lager­in­dus­trie wirt­schaft­lich bear­bei­tet
wer­den. Typ RMC mit einer Dreh-Fräs ‑Ein­heit für die Bear­bei­tung von rota­ti­on­sy­me­tri­schen Werk­stü­cken.

 

rq-rqq

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Maschine für die Finish- und Kom­plett­be­ar­bei­tung
  • Höchste Genaug­keit durch direkte Mess­sys­teme in allen Linear- und Rund­ach­sen
  • inte­grier­tes Werk­zeug- und Werk­stück­mes­sen
  • Ein­satz von Multi-Task-Werk­zeu­gen
  • Werk­zeug­ma­ga­zin erwei­ter­bar

    Technische Daten

    Aus­füh­rung RMC
    Kapa­zi­tät
    Umlauf­durch­mes­ser mm 1900
    max. Werk­stück­durch­mes­ser mm 1350 / 1500 / 1600
    Plan­schei­ben­an­trieb
    Antriebs­leis­tung (60/100% ED) kW 111 / 98
    Dreh­zahl­be­reich min-1 1…400
    Dreh­mo­ment am Tisch (60/100% ED) kNm 9,1 / 8,1
    Lin­ker und rech­ter Werk­zeug­sup­port
    Eil­gänge m/min 24
    Schnitt­kraft Werk­zeug­einheit links kN 10
    Werk­zeug­sys­tem links
    Werk­zeug­auf­nahme Größe HSK100
    Dreh­zahl Fräs­spin­del min-1 0…5000
    Dreh­mo­ment max. Nm 328
    Werk­zeug­ma­ga­zin
    Anzahl Maga­zin­plätze 20
    Werk­zeug­wech­sel­zeit sek 15
×Close search
Поиск