Überspringen zu Hauptinhalt

Baukastensystem:

Die NILES-SIMMONS N‑Baureihe ist eine geschlos­sene Bau­reihe von CNC-Schräg­bett Dreh­ma­schi­nen,
gestuft in fünf Bau­grö­ßen von N10 bis N50. Die modu­la­ren Maschi­nen sind kon­zi­piert für wirt­schaft­li­che
Dreh­be­ar­bei­tung für Werk­stü­cke bis zu 1.250 mm Umlauf­durch­mes­serund einer Dreh­länge von 7.500 mm.

n-baureihe-arbeitsraum

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Durch­gän­gige Maschi­nen­bau­reihe mit zuge­schnit­te­nen kon­struk­ti­ven Lösun­gen
  • Hohe Dau­er­ge­nau­ig­keit bei hoher Zer­spa­nungs­leis­tung und lan­ger Lebens­dauer
  • Mini­male Neben­zei­ten durch hohe Beschleu­ni­gun­gen und Eil­gänge der Ach­sen
  • Pro­duk­ti­vi­täts­er­hö­hung durch ange­passte Ver­fah­rens­kom­bi­na­tio­nen
  • Hart­dre­hen als Sub­sti­tu­tion des Schleif­pro­zes­ses
  • Res­sour­cen-effi­zi­ente Anwen­dun­gen, umwelt­scho­nende Tro­cken­be­ar­bei­tung
  • zuge­schnit­tene Auto­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen und Werk­stück­hand­ling
×Suche schließen
Suche