Überspringen zu Hauptinhalt

CNC-Drehmaschine N30

CNC-Drehmaschine N30

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • ange­passte Dreh­län­gen­stu­fen bis 4500mm für fle­xi­ble Wel­len­be­ar­bei­tung mit einem oder zwei Werk­zeug­re­vol­vern
  • linke und optio­nale rechte Dreh­spin­del als leis­tungs­starke Motor­spin­del oder Getrie­be­spin­del mit hohem Dreh­mo­ment auch als spiel­freie Rund­achse
  • 2 unab­hän­gige NC-Lünet­ten ein­setz­bar
  • Maschine mit Unter­sup­port aus­rüst­bar
  • Ver­fah­rens­kom­bi­na­tion
    • Drehen/ Nocken­form­frä­sen
    • Drehen/ Sto­ßen
    • Drehen/ Bohren/ Frä­sen mit ange­trie­be­nen Werk­zeug­spin­deln

Technische Daten

Aus­füh­rung N30
CNC-Steue­rung
Steue­rungs­sys­tem SINUMERIK 840D sl
Antriebs­sys­tem SINAMICS S120
Arbeits­raum
Dreh­länge mm  1500/ 2000/ 2500 /3200 / 4000 / 4500*
Umlauf­durch­mes­ser mm 780 | 880
X‑Weg mm -25…+400
Y‑Weg mm +/-55
Dreh- und Gegen­spin­del (Option)
Dreh­spin­del­kopf DIN 55026 Größe                A11             A11 | A15            A11 | A15
Dreh­spin­del­boh­rung mm                 92                  123                      123
Durch­mes­ser Lage­rung mm                180             200 |  220         200 |  220
Dreh­spin­del­an­trieb
Antriebs­leis­tung S4-40% ED / S1-100% ED kW           78/64                 80/67*                 77/68
Dreh­zahl­be­reich min-1       0…3000      0…3000|0…2000     0…2000
Dreh­mo­ment S4-40% ED / S1-100% ED Nm        930/780          3135/2642          2110/1872
C‑Achs-Dreh­zahl min-1          0…100                 0…50                0…100
Vor­schub­an­trieb
Eil­gang X, Y, Z m/min 18 / -* / 30 18 / -* / 30
Werk­zeug­trä­ger
Anzahl 1 2
Werk­zeug­auf­nahme DIN 69880 50 | 60 50 | 60
Werk­zeu­g­an­ord­nung axial | radial radial | radial
Werk­zeug­po­si­tio­nen 12 | 16* 12 / 12  |  16 / 16*
Reit­stock
Zen­trier­spitze Größe MK 5 | MK 6
Pin­o­len­hub mm 160 | 170
Pin­o­len­durch­mes­ser mm 150 | 180
Spann­kraft kN 4…20 | 5…30
*wei­tere Optio­nen auf Anfrage mög­lich
×Suche schließen
Suche