Überspringen zu Hauptinhalt

Luft- & Raumfahrt
für mehr Zuverlässigkeit.

Der Anspruch könnte nicht höher sein, als zur Zuver­läs­sig­keit der größ­ten Pas­sa­gier­flug­zeuge der Welt bei­zu­tra­gen. Täg­lich sind die Dreh-Fräs­zen­trum-Maschi­nen im Einsatz,um  Pas­sa­giere und Fracht an die ent­fern­tes­ten Orte der Welt zu trans­por­tie­ren. Größe und Geschwin­dig­keit stel­len dabei höchste Belas­tungs­an­sprü­che an Mate­rial und Ver­ar­bei­tung und erfor­dern neue Maß­stäbe bei der Bear­bei­tung von Flug­zeug­kom­po­nen­ten, ins­be­son­dere in Hin­blick auf deren Zuverlässigkeit.

Zudem liegt der Focus in der moder­nen Luft­fahrt zuneh­mend auf der Ver­wen­dung fes­te­rer und leich­te­rer Werk­stoffe. Bei der Kon­struk­tion wer­den neben Alu­mi­nium und Ver­bund­werk­stof­fen immer mehr hoch­warm­feste Werk­stoffe wie Titan oder Inco­nel ein­ge­setzt. Auch diese Fak­to­ren erhö­hen die kom­ple­xen Anfor­de­run­gen an moder­nes Dreh-Fräs­zen­trum für die Bear­bei­tung von Bau­tei­len für die Luft- und Raumfahrtindustrie.

Mit unse­ren inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gien und Bear­bei­tungs­kon­zep­ten kön­nen wir die­sen hohen Anfor­de­run­gen unse­rer Kun­den ent­spre­chen und ermög­li­chen so neue Stan­dards in der Kom­plett­be­ar­bei­tung, ange­fan­gen von Zer­span­nungs­tech­no­lo­gien bis hin zur hoch­prä­zi­sen Schleifbearbeitungen.

Feedback unserer Kunden

Beispiele für Werkstücke

Wir ent­wi­ckeln Dreh-Fräs­ma­schi­nen für Ihre indi­vi­du­elle und anspruchs­volle Werk­stü­cke. Hier sehen Sie drei typi­sche Bei­spiele an Werk­stü­cken für die Branche.

Trailing-Arm

Komplettbearbeitung von Turbinenscheibe / Complete machining of Turbine Disc / Полная обработка Диск турбины

Turbinenscheibe

Komplettbearbeitung von Turbinenwelle / Complete machining of Turbine Shaft / Полная обработка Вал турбины

Turbinenwelle

Technologie-Highlights

Kom­plett­be­ar­bei­tung von kom­ple­xen Bau­tei­len: NILES-SIMMONS Maschi­nen­kon­zept „CLOSED-DOOR-MACHINING«

Um den ste­tig stei­gen­den Anfor­de­run­gen an die Fer­ti­gung kom­ple­xer und hoch­prä­zi­ser Bau­teile, bei­spiel­weise aus dem Bereich der Flug­zeug­indus­trie, gerecht zu wer­den, hat NILES-SIMMONS das Bear­bei­tungs­kon­zept des „CLOSED-DOOR-MACHINING“ entwickelt.

Voll­au­to­ma­ti­sierte Kom­plett­be­ar­bei­tung von Tur­bi­nen- und Spe­zi­al­wel­len – NILES-SIMMONS ent­wi­ckelt den neuen Pro­zess des „CENTER AXIS ALIGNMENT“

In hoch­tech­ni­sier­ten, inno­va­ti­ven und sen­si­blen Indus­trie­be­rei­chen wie bei­spiels­weise der Luft- und Raum­fahrt­in­dus­trie oder den Sek­to­ren Defense und Ener­gie, stei­gen die Anfor­de­run­gen an die Fer­ti­gung kom­ple­xer Bau­teile und die Bear­bei­tung hoch­fes­ter Mate­ria­lien ste­tig. Ins­be­son­dere die Redu­zie­rung der Feh­ler­an­fäl­lig­keit inner­halb von Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen für hoch­kom­plexe und kos­ten­in­ten­sive Werk­stü­cke rückt mit Blick auf die „Cost-per Part“ und die zu errei­chen­den Genau­ig­kei­ten immer stär­ker in den Mittelpunkt.

Um die­sen Anfor­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, hat NILES-SIMMONS den neuen voll­au­to­ma­ti­sier­ten und paten­tier­ten Bear­bei­tungs- und Mess­pro­zess des „CENTER AXIS ALIGNMENT“ spe­zi­ell für die Bear­bei­tung von Tur­bi­nen­wel­len entwickelt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt

Sales Depart­ment
+ 49 371 802 – 204
sales.nsi@nshgroup.com

×Suche schließen
Suche