Überspringen zu Hauptinhalt

Serviceingenieur (m/w)

Die NILES-SIMMONS Indus­trie­an­la­gen GmbH, ein inno­va­ti­ves Unter­neh­men des Werk­zeug­ma­schi­nen­baus.
Am Stand­ort Chem­nitz ent­wi­ckeln und fer­ti­gen wir modernste CNC-Dreh­ma­schi­nen, Dreh-Fräs- Bear­bei­tungs­zen­tren, 5-Achs-Bear­bei­tungs­zen­tren sowie Son­der­ma­schi­nen für nam­hafte Kun­den im Auto­mo­bil­bau, der Luft­fahrt­in­dus­trie, der Eisen­bahn­in­dus­trie sowie dem all­ge­mei­nen Maschi­nen­bau.

Um unse­ren glo­ba­len Erfolgs­kurs fort­set­zen und die ste­tig wach­sen­den Anfor­de­run­gen unse­rer Kun­den auch zukünf­tig voll­um­fäng­lich erfül­len zu kön­nen, suchen wir zur Ver­stär­kung unse­res Teams ab sofort eine(n):

Serviceingenieur (m/w)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Inbe­trieb­nahme von Maschi­nen, Opti­mie­rung von Antrie­ben / Ach­sen
  • Inbe­trieb­nahme von exter­nen Bau­grup­pen (Werk­zeug­über­wa­chung, Ver­ket­tung, Mess­sta­tio­nen, KM-Anla­gen etc.)
  • Anpas­sung von PLC-und NC-Pro­gram­men
  • Eigen­stän­dige Ände­rung der Hard­ware
  • Ver­ant­wort­lich­für die Rück­füh­run­gund Archi­vie­rung der Soft-und Hard­ware­än­de­run­gen
  • Durch­füh­rung von Kun­den­schu­lun­gen (Maschinenbedienung,maschinenspezifische PLC-Pro­gram­mie­rung, Hard­ware­kon­zept)
  • Siche­rung der Ein­satz­fä­hig­keit der erfor­der­li­chen Inbe­trieb­nahme-und Kom­mu­ni­ka­ti­ons-tech­nik (Hard­ware-und Softwareausstattung)sowie sons­ti­ger Mess­tech­nik
  • Absi­che­rung Fern­dia­gnose via Remote-Ser­vice
  • Ser­vice­auf­ga­ben für aus­ge­lie­ferte Maschi­nen (Feh­ler­su­che elek­trisch, pro­gramm­tech­nisch, mecha­nisch, fluid­tech­nisch)
  • Durch­füh­rung von mecha­ni­schen Arbei­ten bei Mon­ta­ge­ein­sät­zen

Unsere Anforderungen:

  • Diplom-Inge­nieur, Mas­ter, Bache­lor vor­zugs­weise im Bereich Elek­tro­tech­nik, Elek­tro­nik, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion
  • Gute Kennt­nisse der gän­gi­gen EDV-Anwen­dun­gen (MS-Office)
  • Gute und anwen­dungs­be­reite Fremd­spra­chen­kennt­nisse, vor­zugs­weise eng­lisch
  • Ana­ly­ti­sches Den­ken und kon­zep­tio­nelle Stärke
  • Fach­kom­pe­tenz, Durch­set­zungs­ver­mö­gen, Team­geist
  • Hohe Mobi­li­täts­be­reit­schaft

Wenn Sie eine anspruchs­volle, inter­es­sante sowie viel­sei­tige Auf­gabe mit hoher Selb­stän­dig­keitund Eigen­ver­ant­wor­tungs­u­chen, freuen wir uns über die Zusen­dung Ihrer aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen -bevor­zugt per E-Mail. Bitte geben Sie auch Ihren­frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min sowie Ihre Gehalts­vor­stel­lung an.

 

Download der Stellenbeschreibung als PDF

×Suche schließen
Suche