Überspringen zu Hauptinhalt

Die NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT Gruppe konzentriert ihre Geschäftsaktivitäten auf Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Werkzeugmaschinen mit dem Ziel, Produkte von höchster Qualität, Innovation und Energieeffizienz herzustellen und global zu vermarkten zum Wohle des Unternehmens, der Kunden und deren Mitarbeiter.

1. Unsere Lei­den­schaft sind kun­den­spe­zi­fi­sche Lösun­gen auf aller­höchs­tem tech­ni­schen und tech­no­lo­gi­schen Niveau.

2. Als tra­di­ti­ons­rei­ches Unter­neh­men sind wir ein füh­ren­der, welt­weit agie­ren­der Her­stel­ler von Werk­zeug­ma­schi­nen
für den Automobil‑, Luft-/ Raum­fahrt, Eisen­bahn­sek­tor, den all­ge­mei­nen Maschi­nen­bau,
Werk­zeug- und For­men­bau und Spe­zia­list für Turn-Key Anla­gen.

3. Wir ent­wi­ckeln und bauen für unsere Kun­den Werk­zeug­ma­schi­nen zu fai­ren Bedin­gun­gen und fai­ren Prei­sen.

4. Unsere Pro­dukte und Leis­tun­gen ste­hen für ein Höchst­maß an Inno­va­tion, Qua­li­tät und Zuver­läs­sig­keit.

5. Wir sind effi­zi­ent und ziel­ge­rich­tet. Ver­läss­lich­keit und Ter­min­treue sind für uns selbst­ver­ständ­lich.

6. Wir arbei­ten in inter­na­tio­na­len Teams mit hoch moti­vier­ten und hoch qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern. Die Viel­falt ist
unsere Stärke.

7. Wir pfle­gen eine offene, von gegen­sei­ti­gem Respekt geprägte Kom­mu­ni­ka­tion.

8. Wir ach­ten die Umwelt, indem wir uns zur Nach­hal­tig­keit ver­pflich­tet haben.

9. Wir leben unse­ren Ver­hal­tens­ko­dex, indem wir das Rich­tige tun.

10. Wir machen NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT bes­ser – jeden Tag – für unsere Kun­den und uns.

Unser urei­ge­nes Inter­esse als welt­weit ope­rie­ren­des Unter­neh­men ist es, in nach­hal­ti­gen Sys­te­men zu arbei­ten, zu leben und diese durch unsere Mit­wir­kung zu gestal­ten. Die­sen Anspruch tei­len wir mit unse­rer Kun­den und unse­ren Geschäfts­part­nern. Wir erwar­ten des­halb auch von unse­ren Lie­fe­ran­ten und Ser­vice-Dienst­leis­tern die kon­se­quente Umset­zung von

  • fai­ren Geschäfts­prak­ti­ken, basie­rend auf einem wir­kungs­vol­len Com­pli­ance Manage­ment
  • Maß­nah­men zur Scho­nung von Umwelt und ver­ant­wor­tungs­vol­ler Nut­zung von Res­sour­cen sowie
  • Sozia­len Richt­li­nien die ins­be­son­dere die Ach­tung der Men­schen­rechte und men­schen­wür­di­gen Arbeits­be­din­gun­gen sicher­stel­len.

Der erwar­tete Anspruch deckt sich mit den »Auto­mo­tive Indus­try Gui­ding Princi­ples«, die hier ein­zu­se­hen sind.

×Suche schließen
Suche