Überspringen zu Hauptinhalt

Wir gratulieren zum Abschluss der kooperativen Ingenieursausbildung

  • News

Wir gra­tu­lie­ren recht herz­lich Maxi Klaus­nit­zer und Fer­hat Macar zum erfolg­rei­chen Abschluss der koope­ra­ti­ven Inge­nieurs­aus­bil­dung in unse­rem Hause.

Maxi Klaus­nit­zer ist nun nach Been­di­gung Ihrer Abschluss­ar­beit in der Arbeits­vor­be­rei­tung (Pro­duk­ti­ons­pla­nung und ‑steue­rung) tätig.

»Ich habe wäh­rend mei­ner Aus­bil­dung einen sehr guten Ein­blick in die ver­schie­de­nen Abläufe bekom­men und es hat mir viel Spaß gemacht gemein­sam mit mei­nen Betreu­ern an mei­nem Pro­jekt zu arbei­ten. Das Thema war die Fein­kon­zep­tio­nie­rung und Pilo­te­in­füh­rung von einem Tool­ma­nage­ment­sys­tem, wel­ches in abseh­ba­rer Zukunft auch ein­ge­führt wer­den soll.«

Fer­hat Macar wird in dem Bereich Pro­duk­ti­ons­kon­struk­tion Aggre­gate und Spin­deln im Hause NILES-SIMMONS über­nom­men.

»Ich habe in mei­ner Abschluss­ar­beit ein auto­ma­ti­sches Be- und Ent­la­de­sys­tem für schwere Werk­zeuge zur Schaf­fung einer hohen Ergo­no­mie am Arbeits­platz vor Ort ent­wi­ckelt. Ich möchte mich auch noch­mal bei mei­nen Betreu­ern bedan­ken, die mich sehr unter­stützt haben und immer Zeit gefun­den haben, auf meine Fra­gen ein­zu­ge­hen«

Wir wün­schen Euch einen guten Start ins Berufs­le­ben und freuen uns auf die zukünf­tige Zusam­men­ar­beit.

 

vlnr: Mat­thias Gro­ßer, Fer­hat Macar, Maxi Klaus­nit­zer, Ronny Ein­horn

 

Stolze Trä­ger unse­res Stoffruck­sacks für Absol­ven­ten mit der Auf­schrift »Bin schon ver­ge­ben an NILES«

×Suche schließen
Suche