Überspringen zu Hauptinhalt

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)
als Elternzeitvertretung in Vollzeit befristet für voraussichtlich 18 Monate

Ihr Aufgabenbereich:

  • Erfas­sung und kon­ti­nu­ier­li­che Pflege aller abrech­nungs­re­le­van­ten Mitarbeiterstamm‑, Lohn/Ge­halts- und Zeit­wirt­schafts­da­ten im Abrech­nungs- und Zeit­wirt­schafts­sys­tem
  • frist­ge­rechte revi­si­ons­si­chere Vorbereitung/Durchführung/Kontrolle der monatl. Ent­gel­tab­rech­nung
  • Erstel­lung und Erle­di­gung elek­tro­ni­scher Mel­dun­gen (Kran­ken­kas­sen, Finanz­amt) und Ent­gelt­un­ter­la­gen (Ent­gelt­nach­weise, Lohn­jour­nale, Buchungs­be­lege zur Über­lei­tung in die Finanz­buch­hal­tung, Zah­lungs­da­teien etc.)
  • Auf­be­rei­tung diver­ser Reports (z.B. Personal‑, Arbeitszeit‑, Fehl­zei­ten­sta­tis­tik) und Mel­dun­gen (Berufs­ge­nos­sen­schaft, Aus­gleichs­ab­gabe etc.)
  • Beschei­ni­gungs­we­sen und Doku­men­ten­ar­chi­vie­rung
  • bedarfs­ori­en­tierte Bera­tung in Fra­gen der Zeit­er­fas­sung, Ent­gel­tab­rech­nung, Sozi­al­ver­si­che­rung und Lohn­steuer
  • all­ge­meine Per­so­nal­sach­be­ar­bei­tungs­auf­ga­ben

Unsere Anforderungen:

  • kfm. Berufs­aus­bil­dung (ggf. Aufstiegsfortbildung/Studium) mit Zusatz­qua­li­fi­ka­tion und Berufs­er­fah­rung im Bereich Per­so­nal­wirt­schaft und Ent­gel­tab­rech­nung
  • anwen­dungs­be­reite Fach­kennt­nisse auf dem Gebiet Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­tion, Zeit­wirt­schaft, Ent­gel­tab­rech­nung und Lohn­buch­hal­tung
  • Erfah­rung im Umgang mit Zeit­wirt­schaft- u. Ent­gel­tab­rech­nungs­soft­ware (idea­ler­weise Inter­flex und P&I Loga) sowie gute Kennt­nisse MS-Office
  • selb­stän­dige, struk­tu­rierte und vor­aus­schau­ende Arbeits­weise bei glei­cher­ma­ßen gege­be­ner Team­fä­hig­keit, soziale Kom­pe­tenz, Dis­kre­tion und Ver­schwie­gen­heit
  • Arbeits­zeit­fle­xi­bi­li­tät, spe­zi­ell im Hin­blick auf den Ent­gel­tab­rech­nungs­tur­nus

Wenn Sie eine anspruchs­volle und viel­sei­tige Auf­gabe mit hoher Selb­stän­dig­keit und Eigen­ver­ant­wor­tung suchen, freuen wir uns über die Zusen­dung Ihrer aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen – bevor­zugt per E‑Mail. Bitte geben Sie auch Ihren frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min sowie Ihre Ver­dienst­vor­stel­lung an.

Download als PDF

 

 

 

 

×Suche schließen
Suche